Impressum

Dr. Alfred Rhomberg
Iglerstraße 47/13
6080 Igls

Telefon: +43 (0)512/370341 und +43 0650 3703411

Verantwortlich:
Alfred Rhomberg
Iglerstraße 47/13
6080 Igls

 

Das Magazin "Pharma Selected" wirbt weder für Arzneimittelfirmen, bestimmte Arzneimittel noch für Angehörige medizinischer Heilberufe bzw. ÄrztInnen und ApothekerInnen. Grundsätzlich muss bei in Beiträgen angesprochenen Arzneistoffen stets der Rat von approbiertem medizinischem Fachpersonal eingeholt werden.


Kontakt:
E-Mail: alfredrhomberg@gmail.com

 

Sämtliche Inhalte, einschließlich des Designs und des Titels des Magazins unterliegen dem Copyright von Dr. Alfred Rhomberg. Beim verwendeten Bildmaterial gilt das den Abbildungen angefügte jeweilige Copyright der Bildquellen.

Zum Autor/ Herausgeber

 

Der Autor und Herausgeber von PHARMA SELECTED (Dr. Alfred Rhomberg) ist kein Arzt, sondern organischer Chemiker. Er beschäftigte sich seit seiner Dissertation 1959 unter Anleitung von Univ. Prof. Dr. Hermann Bretschneider (Erfinder des seinerzeit besten Breitbandsulfonamids Madribon® (Roche) am Organisch-Pharmazeutischen Institut der Universität Innsbruck und ab 1963 als promovierter Hochschulassistent mit Lehrauftrag mit der Entwicklung von Pharmaka und war ab 1966 in der Antibioticaforschung tätig. Wenig später wurde Alfred Rhomberg zum Abteilungsleiter für Antibiotikaforschung der Firma Boehringer Mannheim GmbH (heute Roche Diagostics) ernannt. Als Boehringer Mannheim die Antibiotikaforschung einstellte wurde er Leiter der Allgemeinen Forschungsanalytik und hat zudem das Leitsubstanz-Screeningprogramm seiner Firma konzipiert und geleitet, was die intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Chemikern, Medizinern, Mikrobiologen und Humangenetikern erforderte. Alfred Rhomberg begreift die hier vorgestellten Beiträge als eine Art Dolmetschfunktion zwischen den einzelnen Disziplinen, da die Originalpublikationen häufig in einer so spezialisierten Fachsprache abgefasst werden, dass sie selbst für Ärztinnen und Ärzte oft schwer lesbar sind. Selbstverständlich wird, wenn möglich, auf die Originalarbeiten verwiesen.

 

Bewusst werden in "PHARMA SELECTED" auch Beiträge für Fachleute medizinischer Randgebiete und interessierte Laien einbezogen, weil es diesbezüglich nur wenig online-Magazine der angestrebten fachlichen Bandbreite gibt.

Pharmaka sind Wirkstoffe für therapeutische oder diagnostische Zwecke, allerdings gilt der von Paracelsus (1493-1541) geprägte Satz:

 

„Alle Dinge sind Gift, und nichts ist ohne Gift; allein die Dosis machts, daß ein Ding kein Gift sei“.

 

Paracelsus machte sich bei seinen Vorlesungen in Basel oft unbeliebt weil er sie 1). auf deutsch hielt und 2). die vorherrschende Meinung der Humoralpathologie des Galen oft als Bücherweisheit medizinischer Gelehrter kritisierte.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Alfred Rhomberg